arrow_back

L'Indre à Vélo - Indre-Radweg

Malerische Kanäle & Flüsse
1 Woche oder mehr
310 Km
Mittel / Gute Grundkondition
Bréhémont
Chambon-sur-Voueize
Entlang der Indre laden beschauliche Landstraßen ein, aufs Fahrrad zu steigen und die zahlreichen Kulturstätten sowie malerischen Dörfer der ländlichen Umgebung zu erkunden.
Diese Radtour steckt voller Abenteuer und führt Sie an einzigartige Orte, wie zum Beispiel zum Schloss Azay-le-Rideau, zur Festung von Montbazon oder zur mittelalterlichen Stadt Loches. Es gibt zahlreiche Entdeckungen zu machen.

Der Indre-Radweg ist mit dem Loire-Radweg verbunden und führt an zahlreichen Sehenswürdigkeiten und Touristenstädten vorbei.

Höhenunterschied der Radroute

635 m 750 m

Radroute Wegtypen

Radweg: 2,77 km Auf der Straße: 340,12 km Unbekannt: 0,00 km

Wegbeschaffenheit

Glatt: 245,59 km Unbekannt: 93,69 km

Indre-Radweg von Châteauroux bis zur Loire:

Markierung und Streckenmerkmale des Indre-Radwegs:

Durchgängig beschilderte Radroute in beiden Fahrtrichtungen zwischen Bréhémont und Châteauroux.

Der Radweg verläuft fast ausschließlich auf gemeinsam mit motorisierten Fahrzeugen genutzten Straßen, Landstraßen und kleineren, verkehrsarmen Straßen.

 

Züge und Verkehrsmittel entlang der Indre-Radroute

Von Tours aus:

  • Regional-Express (TER) Tours - Vierzon danach IC Vierzon - Châteauroux (Fahrradmitnahme)
  • SNCF Autobuslinie Châteauroux <> Loches – Fahrplan ansehen
  • Autobuslinie Tours <> Loches – Fahrplan ansehen

Hat es Ihnen gefallen?

Das gefällt Ihnen sicher auch...
Meine Etappen auf dieser Fahrradroute planen

Bewertungen der Radreisenden

auf L'Indre à Vélo - Indre-Radweg
Note der Internetnutzer (0) 0,0
Optionen & Legenden
Legende
Radweg
Verbindungen
Auf der Straße
Alternativen
Mountainbike-Strecke
Vorübergehende Strecke
itinéraire connexe
Legende
itinéraire connexe
Legende
Europäische Radroute (EuroVelo)
Nationale, regionale oder lokale Radroute
Radschleife
MTB-Radroute
Karte vergrößern Karte verkleinern