arrow_back

La Grande Traversée du Volcan à vélo - Große Vulkanüberquerung per Rad

Montagnes
165 Km
Port d'Agrès
Blesle
Der Radfernweg Grande Traversée du Volcan (dt. Große Vulkanüberquerung), auf französisch und in weiterer Folge auch kurz GT2V genannt, ist das Versprechen einer unvergesslich schönen Radtour mitten in den Bergen des Departements Cantal. Er führt vom Lot-Tal bis ins Val d‘Allier (dt. Allier-Tal) über den ältesten Vulkan Europas. Die auf Straßen verlaufende anspruchsvolle Strecke windet sich durch Schluchten, an Vulkanen vorbei und über Hochebenen. Halten Sie in den überaus sehenswerten Städten und Dörfern Maurs, Aurillac, Mandaille, Allanches an, lernen Sie ihre Einwohner kennen und versorgen Sie sich vor Ort mit köstlichen lokalen Spezialitäten. Der Höhepunkt dieses Radabenteuers ist zweifelsohne die Fahrt auf den Peyrol-Pass am Fuße des Puy Mary. Oben angekommen werden Sie reichlich für all die Anstrengung belohnt. Diese Radtour kann ohne Weiteres an einem langen Wochenende unternommen werden.

GT2V - ein 232 km langer Radwanderweg zwischen dem Lot-Tal und dem Allier-Tal

Markierung und Streckenausbau

Die Route verläuft hauptsächlich auf der Straße, manchmal auf verkehrsreichen Straßen (siehe detaillierte Etappenbeschreibungen). Der Streckenverlauf für Fahrräder ist mit weiß-grünen Hinweisschildern markiert.

Die Höhenunterschiede sind teilweise recht groß, überhaupt wenn Sie das Radfahren in den Bergen nicht gewohnt sind. Sehen Sie sich bitte die Geländeprofile und Höhenunterschiede der detaillierten Etappenbeschreibungen genau an. Da die Straßen aufgrund von starkem Schneefall und schlechten Wetterbedingungen gesperrt sein könnten, überprüfen Sie bitte im Voraus die Wettervorhersage und ob die Straßen geöffnet sind. Wir empfehlen die Radtour zwischen Mitte Mai und Mitte November zu unternehmen.

​SNCF-Bahnhöfe entlang der Strecke:

  • Maurs: Regional-Express (TER) nach Figeac, Autobus nach Aurillac
  • Aurillac: Regional-Express (TER) nach Brive, Clermont-Ferrand und Figeac
  • Massiac (nach Blesle)

​Vernetzung mit anderen Radwanderwegen

  • Der Lot-Tal Radweg: eine Weiterführung der Radroute über Cahors hinaus ist in Planung - bald wird im Rahmen des Radwanderwegs GT2V eine Route von Port d'Agrès (Abfahrt) nach Cahors führen.
  • Über Allier: dieser neue noch in Ausbau befindliche Radweg zwischen der Loire und Langogne wird nahe an Blesle vorbeiführen (Endpunkt des GT2V)

Bewertungen der Radreisenden

auf La Grande Traversée du Volcan à vélo - Große Vulkanüberquerung per Rad
Note der Internetnutzer (0) 0,0
Optionen & Legenden
Legende
Radweg
Verbindungen
Auf der Straße
Alternativen
Mountainbike-Strecke
Vorübergehende Strecke
Legende
Europäische Radroute (EuroVelo)
Nationale, regionale oder lokale Radroute
Radschleife
MTB-Radroute