Die Küste entlang
38,10 Km
2 h 32 min
Mittel / Gute Grundkondition
Lannion / Perros-Guirec
Lannion
Perros-Guirec
Sie verlassen die historische Stadt Lannion durch das Viertel Brélévenez oberhalb der Stadt. Hier radeln Sie an einem der legendärsten Abschnitten der Vélomaritime entlang: der Rosa Granitküste. Sie ist berühmt für ihre farbigen Felsen mit den außergewöhnlichen Formen und ihr nationales Naturschutzgebiet Sept-Îles. Versäumen Sie nicht die Verbindungsstrecke nach Ploumanac’h und gönnen sich in den kleinen sandigen Buchten eine Pause.
354 m 357 m

Wegbeschreibung

Überwiegend auf kleinen Straßen und einigen ländlichen Voie Verte-Abschnitten mit sandigem, ebenen Fahrbahnbelag. 
Vorsicht: 
- hinter Lannion auf der Straße von Servel mit dichtem und schnellem Verkehr
- bei der Überquerung der RD 21 nördlich von Trébeurden
- Steilhang, der zum Ende der Etappe hin vorsichtig anzugehen ist; Stoppschild in der Abfahrt vor Erreichen der RD 6

Verbindungsstrecke:

In Perros-Guirec führt eine knapp 3 km lange ausgeschilderte Verbindungsstrecke nach Ploumanac, ein Muss an der Côte de Granit Rose, der Rosa Granitküste.

Bewertungen der Radreisenden

auf Lannion / Perros-Guirec
Note der Internetnutzer (0) 0,0
Optionen & Legenden
Legende
Radweg
Verbindungen
Auf der Straße
Alternativen
Mountainbike-Strecke
Vorübergehende Strecke
Legende
Europäische Radroute (EuroVelo)
Nationale, regionale oder lokale Radroute
Radschleife
MTB-Radroute