arrow_back

Mortain-Bocage / Vire Normandie La Vélomaritime / EuroVelo 4

Ancienne voie ferrée
42,71 Km
2 h 50 min
Anfänger / mit der Familie
Mortain-Bocage / Vire Normandie
Mortain
Vire Normandie
In Gedanken begleitet vom Rauschen der größten Wasserfälle Westfrankreichs, nehmen Sie Ihre Route auf dem Voie Verte-Radweg durch die normannische Bocage-Landschaft wieder auf. Hier ist alles grün. In dieser zauberhaften ländlichen Gegend der Normandie erfasst Sie ein Gefühl des Wohlbefindens. Vorbei an Sourdeval geht es dann auf der Vélomaritime weiter nach Vire, das nach der Bombardierung der Alliierten 1944 wieder aufgebaut wurde. Die Stadt hat nichts von ihrem unbestrittenen Charme ihrer belebten Märkte verloren und ist landesweit berühmt für ihr gastronomisches Erbe und ihr handwerkliches Know-how.
404 m 399 m

Wegbeschreibung

Auf dieser Etappe durchqueren Sie die Bocage-Landschaft zwischen den Departements Manche und Calvados und kehren nach Vire zurück. Auf halber Strecke bietet Sourdeval eine interessante Gelegenheit für einen Wanderstopp.
Besondere Vorsicht empfehlen wir Ihnen beim Überqueren verschiedener, relativ stark befahrener Departementsstraßen. 

SNCF

  • Bahnhof Vire in der Nähe: Intercity-Züge nach Paris (3h), Granville (38 min), Argentan (49 min), Dreux (2h15)

Bewertungen der Radreisenden

auf Mortain-Bocage / Vire Normandie
Note der Internetnutzer (0) 0,0
Optionen & Legenden
Legende
Radweg
Verbindungen
Auf der Straße
Alternativen
Mountainbike-Strecke
Vorübergehende Strecke
Legende
Europäische Radroute (EuroVelo)
Nationale, regionale oder lokale Radroute
Radschleife
MTB-Radroute