Französische Flüsse
17,94 Km
1 h 11 min
Anfänger / mit der Familie
Mauves-sur-Loire / Nantes
Mauves-sur-Loire
Nantes
Nantes liegt nur noch wenige Kilometer entfernt, die auf dem zum Teil schattigen Treidelpfad ruhig und problemlos zurückgelegt werden können. Die neue Tabarly-Brücke, die zur Insel von Nantes und ihren Maschinen führt, oder das vollständig renovierte Malakoff-Viertel markieren die Ankunft in dem fröhlichen Treiben des größten Ballungsraumes am Loire-Radweg.
3 m 0 m

Wegbeschreibung

Ankunft in Nantes: Nehmen Sie den linken, an der Loire entlangführenden Radweg. In Richtung Meer: Überqueren Sie die Willy-Brandt-Brücke und folgen Sie rechts dem südlichen Flussufer. Zum Bahnhof: Fahren Sie auf Höhe der Willy-Brandt-Brücke geradeaus weiter bis zum Kreisverkehr von Tbilissi und nehmen Sie gegenüber die kleine Rue du Cornulier. So gelangen Sie zum Bahnhof Süd und ins Stadtzentrum.

Der Loire-Radweg am südlichen Ufer

Zwischen den Brücken von Mauves-sur-Loire und Bellevue verläuft ein ausgebauter Radweg unterhalb der D751 ganz nah an der Loire entlang und bietet damit eine Alternative zur Route am nördlichen Ufer.

SNCF

Bahnhof Nantes: TER (Regionalzüge) nach Le Croisic, La Baule, St-Nazaire, Angers, Tours und Orléans

TGV Atlantique in Richtung Le Croisic, Angers, Le Mans und Paris mit Fahrradabteil, Reservierung erforderlich

Sehenswert

Nantes: eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten, die Maschinen der Insel, das Schloss der Herzöge der Bretagne und sein Museum, die zeitgenössischen Kunstwerke der Initiative „Estuaire“

Hat es Ihnen gefallen?

Das gefällt Ihnen sicher auch...

Radler-Tourenberichte

Bewertungen der Radreisenden

auf Mauves-sur-Loire / Nantes
Note der Internetnutzer (0) 0,0
Optionen & Legenden
Legende
Radweg
Verbindungen
Auf der Straße
Alternativen
Mountainbike-Strecke
Vorübergehende Strecke
Legende
Europäische Radroute (EuroVelo)
Nationale, regionale oder lokale Radroute
Radschleife
MTB-Radroute