Französische Flüsse
17,94 Km
1 h 11 min
Anfänger / mit der Familie
3 Alle Fotos ansehen Mauves-sur-Loire / Nantes
Mauves-sur-Loire
Nantes
Nantes liegt nur noch wenige Kilometer entfernt, die auf dem zum Teil schattigen Treidelpfad ruhig und problemlos zurückgelegt werden können. Die neue Tabarly-Brücke, die zur Insel von Nantes und ihren Maschinen führt, oder das vollständig renovierte Malakoff-Viertel markieren die Ankunft in dem fröhlichen Treiben des größten Ballungsraumes am Loire-Radweg.
3 m 0 m

Wegbeschreibung

Ankunft in Nantes: Nehmen Sie den linken, an der Loire entlangführenden Radweg. In Richtung Meer: Überqueren Sie die Willy-Brandt-Brücke und folgen Sie rechts dem südlichen Flussufer. Zum Bahnhof: Fahren Sie auf Höhe der Willy-Brandt-Brücke geradeaus weiter bis zum Kreisverkehr von Tbilissi und nehmen Sie gegenüber die kleine Rue du Cornulier. So gelangen Sie zum Bahnhof Süd und ins Stadtzentrum.

Der Loire-Radweg am südlichen Ufer

Zwischen den Brücken von Mauves-sur-Loire und Bellevue verläuft ein ausgebauter Radweg unterhalb der D751 ganz nah an der Loire entlang und bietet damit eine Alternative zur Route am nördlichen Ufer.

SNCF

Bahnhof Nantes: TER (Regionalzüge) nach Le Croisic, La Baule, St-Nazaire, Angers, Tours und Orléans

TGV Atlantique in Richtung Le Croisic, Angers, Le Mans und Paris mit Fahrradabteil, Reservierung erforderlich

Sehenswert

Nantes: eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten, die Maschinen der Insel, das Schloss der Herzöge der Bretagne und sein Museum, die zeitgenössischen Kunstwerke der Initiative „Estuaire“

Radler-Tourenberichte

Bewertungen der Radreisenden

auf Mauves-sur-Loire / Nantes
Note der Internetnutzer (0) 0,0
Optionen & Legenden
Legende
Radweg
Verbindungen
Auf der Straße
Alternativen
Mountainbike-Strecke
Vorübergehende Strecke
Legende
Europäische Radroute (EuroVelo)
Nationale, regionale oder lokale Radroute
Radschleife
MTB-Radroute