Schleifen
Im Freilaufmodus den Atlantik entlang
La Vélodyssée, Reiseroute entlang des Atlantiks © J. Damase - La Vélodyssée

Die große Westschleife

1 Woche oder mehr
Mittel / Gute Grundkondition

Eine 800 km lange Radschleife zwischen Nantes, La Rochelle, Niort und Angers

Lernen Sie Westfrankreich und seine vielen Facetten kennen! Der gemütliche Abschnitt des Loire-Radweges zwischen Saumur und Saint-Brevin-les-Pins gibt Ihnen die Gelegenheit die beiden interessanten Städten Angers und Nantes zu besichtigen. Danach steht Badevergnügen in Hülle und Fülle auf dem Programm, während Sie auf dem Teilstück des Radfernweges La Vélodyssée die Atlantikküste entlangradeln. In Marans biegt der Rundweg nach Osten ab und führt quer durch das idyllische Sumpfgebiet von Poitevin, auch bekannt als „Grünes Venedig“. Erkunden Sie seine vielen befahrbaren Wege längs schattiger Kanäle. In Niort schlängelt sich Schleife durch das Thouet-Tal mit seinen zahlreichen befestigten Dörfern und regionalem Kulturerbe.

  • Startpunkt: Es stehen verschiedene Städte entlang der Schleife zur Auswahl (Nantes, La Rochelle, Niort, Angers...)
  • Länge: ~ 800 Kilometer
  • Markierung: Schleife in beiden Fahrtrichtungen durchgängig beschildert / verläuft auf verschiedenen Radwegen
    • Loire-Radweg (Saumur - Saint-Brevin-les-Pins)
    • La Vélodyssée (Saint-Brevin-les-Pins - La Rochelle)
    • La Vélo Francette (La Rochelle - Saumur)

SEHEN SIE DIE KARTE

Parcours à la carte