arrow_back

Seine-Radweg

Französische Flüsse
420 Km
Paris
Le Havre / Deauville
Der Seine-Radweg setzt sich aus über 420 km Radwegen zusammen und verbindet Paris mit Le Havre und Deauville. Dieser neue Radwanderweg wurde 2020 eröffnet und führt direkt ans Meer. Er strotzt nur so vor historischem und industriellem Kulturerbe. Entdecken Sie das Seine-Tal (auf eine neue Art), nehmen Sie sich Zeit und lassen Sie sich auf Ihrem zweirädigen Abenteuer von den vielen versteckten Sehenswürdigkeiten überraschen. In Jumièges teilt sich der Weg in zwei Strecken, die beide bis zum Ärmelkanal führen: die eine nach Le Havre und die andere nach Deauville. Planen Sie mindestens eine Woche für diese 420 km lange Radwanderung ein.

Seine-Radweg: 420 km von Paris bis zum Meer

Markierung des Seine-Radwegs

Die Strecke ist mit dem offiziellen Logo und der Routennummer (V33) gekennzeichnet. Achtung - auf manchen Abschnitten gibt es noch keine Beschilderung:

  • Pariser Innenstadt: derzeit noch keine Markierung. Laden Sie den Streckenverlauf hier herunter.
  • Gemeindeverbund Plaine Commune in Seine-Saint-Denis: die Fertigstellung der Markierung ist für Ende Oktober 2020 geplant. Der Streckenverlauf entlang des Kanals ist aber an und für sich eindeutig.
  • Departement Hauts-de-Seine: die Markierung ist in der Abschlussphase.

Seine-Überquerung mit der Fähre oder über Brücken

  • Von Paris nach Rouen wechselt die Radroute ständig das Flussufer. Die Überquerung erfolgt über Brücken und Stege, die meistens für Radfahrer ausgebaut wurden (siehe Detailbeschreibung der Etappen).
  • Nach Rouen herrscht bis zur Seine-Mündung reger Frachtschiffverkehr, sodass die Brücken kaum genutzt werden können. Es gibt mehrere kostenlose Fähren, mit denen man ans andere Ufer übersetzen kann. Die Pont de Brotonne ist die einzige Brücke (von drei großen Brücken), auf der man ohne allzu große Schwierigkeiten mit dem Fahrrad die Seine überqueren kann. Die Hängebrücke Pont de Tancarville ist für Radfahrer verboten. Die Schrägseilbrücke Pont de Normandie verfügt zwar über einen Radweg, der aber sehr schmal ist und zusammen mit den heftigen Winden die Überquerung der Brücke zu einem sehr schwierigen und beeindruckenden Unterfangen werden lässt. Nur für geübte Radfahrer!
  • Setzen Sie auf jeden Fall Ihr Endziel unbedingt bereits vor Jumièges fest. Anschließend führt der Radweg entlang beider Ufer, jeweils nach Le Havre oder nach Deauville.

Zuganbindungen entlang des Radwanderwegs

Wir empfehlen Ihnen folgende Bahnlinien (mit Fahrradmitnahme):

  • Paris Saint-Lazare - Rouen - Le Havre: gratis Stellplätze für Fahrräder, Fahrtdauer 2 Std. 15 Min.
  • Paris Saint-Lazare – Evreux - Lisieux – Deauville: gratis Stellplätze für Fahrräder - Fahrtdauer 2 Std. 20 Min., einige Züge mit Umsteigen in Lisieux

Vernetzung anderer Radwege mit dem Seine-Radweg

Bewertungen der Radreisenden

auf Seine-Radweg
Note der Internetnutzer (0) 0,0
Optionen & Legenden
Legende
Radweg
Verbindungen
Auf der Straße
Alternativen
Mountainbike-Strecke
Vorübergehende Strecke
Legende
Europäische Radroute (EuroVelo)
Nationale, regionale oder lokale Radroute
Radschleife
MTB-Radroute