arrow_back

Tour de Gironde-Radrundweg

Mitten in den Weingärten, Die Küste entlang, Schleifen
480 Km
12 Alle Fotos ansehen
Der Gironde-Radrundweg ist 480 km lang und führt Sie durch die bewaldete Heidelandschaft der Gascogne vorbei an der Bucht von Arcachon und der Atlantikküste mit ihren weiten Sandstränden sowie dem Leuchtturm von Cordouan bis zu den renommierten Weingütern und weltbekannten Weinschlössern des Médoc.
Die Rückfahrt nach Bordeaux erfolgt entlang der Gironde-Mündung. Der Rundweg führt streckenweise über die Radfernwege Canal des 2 Mers und La Vélodysée sowie über departementale Radwege. Er eignet sich ideal für Familien, da er zu 90 % auf eigenen, gesicherten Radwegen verläuft. Die Hauptetappen sind: Bordeaux, die Naturregion Entre-deux-Mers, der Garonne-Seitenkanal, der regionale Naturpark Landes de Gascogne, die Bucht von Arcachon, die Atlantikküste, die Gironde-Mündung und die Weinlandschaft des Médoc. Anschließend geht es wieder zurück nach Bordeaux.

Züge und Verkehrsmittel entlang der Tour de Gironde-Radrundweg

  • Intercity Bordeaux - Toulouse - Marseille :
    Bediente Stationen : Agen / Montauban / Toulouse / Carcassonne / Béziers / Sète / Montpellier / Marseille (viele Züge täglich)
  • Zugstrecke Hendaye > Bordeaux
  • Zugstrecke Bordeaux <> Arcachon
30,02 Km
Montalivet / Royan
Die Küste entlang, Im Wald
Anfänger / mit der Familie

Montalivet / Royan

39,44 Km
Vitrezay / Blaye
Schlösser & Baudenkmäler
Mittel / Gute Grundkondition

Vitrezay / Blaye

50,29 Km
Blaye / Bordeaux
Mitten in den Weingärten, Schlösser & Baudenkmäler
Mittel / Gute Grundkondition

Blaye / Bordeaux

Legende
Radweg
Verbindungen
Auf der Straße
Alternativen
Mountainbike-Strecke
Vorübergehende Strecke