Entdecken Sie das Schloss Saumur mit dem Fahrrad © J. Damase
Cyclistes en bord de Loire au Thoureil © J. Damase
Le Château d'Angers © J. Damase
Pont de Fresnay-sur-Sarthe © Sarthe Développement - J. Damase
Port de Mayenne à vélo © J. Damase
Bord de mer à Saint-Nazaire en vélo en famille © LAD - J. Damase
Dégustation de vins de la Loire à Angers © J. Damase
Abbaye Royale de Fontevraud © H. Thaï Thuc
Cité médiévale de Montreuil Bellay © J. Damase
Pique-nique et vélo dans les vignes de la Vallée du Loir © Sarthe Développement - J. Damase
Le Château du Lude - Vallée du Loir à vélo © Sarthe Développement - J. Damase

Loiretal-Atlantik mit dem Fahrrad

2.800 km Radwege

Haben Sie auch genug vom Urlaubsstress? Lust auf wirklich entspannende Ferien?

Dann kommen Sie doch in die Region Loiretal-Atlantik und genießen Sie 2.800 km reinstes Radvergnügen. Erkunden Sie in Ihrem eigenen Tempo und ganz so wie Sie es möchten den Loire-Radweg, den Radfernweg La Vélodyssée, den Treidelpfad der Mayenne (auf dem Radfernweg La Vélo Francette), den Sarthe-Radweg oder den Thouet-Radweg oder stellen Sie sich selbst aus den vielen lokalen Radwegen eine Radtour durch die Vendée zusammen.

Es gibt eine Menge guter Gründe dafür, diese unverfälschte Region mit dem Fahrrad zu erkunden, sich bei einem Radausflug von den verschiedenen Stimmungen der Natur verzaubern zu lassen oder einen sportlichen Radurlaub auf den autofreien „Voie Verte“-Radwegen, den Treidelpfaden oder den vielen Radwegen durch die facettenreichen Departements der Loiretal-Atlantik zu machen. Sie werden sehen, wenn man mit dem Rad unterwegs ist, verändert sich die Wahrnehmung. Man wird sensibler. Hört, sieht und fühlt wieder mehr.

Parcours à la carte