Travelling autour du Mont-Saint-Michel © D. Darrault - La Véloscénie
L'Abbaye aux Hommes à Caen - La Vélo Francette © Calvados Tourisme - J. Damase
Rando vélo à entre Arromanches et Port-en-Bessin © Grégory Wait - Calvados Attractivité
Panorama sur Domfront - La Véloscénie © La Véloscénie - J. Damase
Les falaises d'Étretat, la porte porte d'Aval © Seine-Maritime Attractivité - H. Zangl

Die Normandie mit dem Fahrrad

Entdecken Sie 6 Top-Radrouten

Die Normandie bietet alles, was das Radfahrerherz begehrt: eine wunderschöne, abwechslungsreiche Küstenlandschaft, Wiesen, leicht hügelige Bocage-Landschaften und Wälder im Hinterland, ein reiches Geschichts- sowie Kulturerbe und - nicht zu vergessen - ein überaus vielfältiges Gastronomieangebot. In der Normandie findet man wunderschöne, ja sogar über die Grenzen hinaus bekannte Radfern- und Radwanderwege, die alle bestens ausgeschildert sind und die alle über zahlreiche radfahrerfreundliche Dienstleistungsbetriebe („Accueil Vélo“ Gütezeichen) verfügen.

Entdecken Sie den Radfernweg La Véloscénie von Le Perche bis zum Mont-Saint-Michel, den Radwanderweg von den Landungsstränden bis zum Mont-Saint-Michel, den Radfernweg Avenue Verte London-Paris von Giverny bis Dieppe, den Radfernweg La Vélomaritime, den Radfernweg La Vélo Francette und ab 2020 auch den Seine-Radweg! Die Normandie ist das ideale Reiseziel für einen Radurlaub voller atemberaubender Momente.

Parcours à la carte