Französische Flüsse
13,99 Km
55 min
Anfänger / mit der Familie
2 Alle Fotos ansehen Basel / Kembs
Basel
Kembs
Die wunderschöne Stadt Basel ist der Einstieg in diese Etappe des EuroVelo 6. Mit ihren vierzig Museen hat sie ihren Besuchern viel zu bieten. Zunächst geht es am Rhein entlang und nach einem Abstecher nach Deutschland über die symbolische Dreiländerbrücke. Der Hüningen-Kanal führt durch das Naturschutzgebiet Petite Camargue Alsacienne bis nach Kembs. Eine sehr leichte Strecke.
62.71 m 45.12 m

Wegbeschreibung

Vor dem Basler Bahnhof die mit „6“ markierte Radroute nehmen. Zum Rhein hinunter und über die Mittlere Rheinbrücke fahren, dann dem rechten Ufer flussabwärts und den Schildern bis zur deutschen Grenze folgen, um den Fluss über die Dreiländerbrücke zu überqueren. Auf der französischen Seite den Schildern bis zum Hüningen-Kanal (Canal de Huningue) und Kembs folgen.

SNCF

  • SNCF-Bahnhöfe und Bahnhof Basel SBB
  • Zahlreiche internationale Verbindungen
  • TER (Regionalexpress) Mülhausen > Basel alle 30 Minuten mit Fahrradabteil. Fahrtdauer 30 Minuten.

Sehenswert

  • Basel: die belebten Rheinufer (Terrassen und Wasseraktivitäten), die Altstadt, der Marktplatz, das Münster, die zahlreichen Museen
  • Hüningen: der alte Hafen, der Wassersportpark, die schöne Dreiländerbrücke für Fußgänger und Radfahrer
  • Kembs: eine angenehme kleine Stadt mit Hafen, das beeindruckende Wasserkraftwerk, die vom Architekten Le Corbusier entworfene Schleuse
  • Auf dem Radweg: mehrere Rastplätze und Aussichtspunkte
Legende
Radweg
Verbindungen
Auf der Straße
Alternativen
Mountainbike-Strecke
Vorübergehende Strecke