Malerische Kanäle & Flüsse
15,49 Km
1 h 01 min
Anfänger / mit der Familie
Orchamps / Dole
Orchamps
Dole
Diese Etappe des EuroVelo 6 durch die Franche-Comté folgt weiter dem Doubstal, das langsam breiter wird und offenere Landschaften präsentiert. Ziel sind die mittelalterlichen Gassen von Dole. Der Rhein-Rhone-Kanal und der Fluss, dessen Windungen hier und da von Dörfern und kleinen alten Häfen gesäumt sind, treffen immer wieder aufeinander. Eine angenehme und für jeden geeignete Strecke.
79.39 m 68.57 m

Wegbeschreibung

Ein Greenway führt am Kanal entlang von Orchamps bis zur Ortseinfahrt von Dole. Die Ausnahme bildet ein kurzes Stück auf einer ruhigen Straße in Maison-Rouge.

SNCF

  • SNCF-Bahnhöfe Orchamps und Dole
  • TER (Regionalexpress) Dijon > Dole > Besançon (tagsüber ca. 1 Zug stündlich)
  • TGV Paris > Dijon > Dole > Besançon mit Fahrradabteil, Reservierung erforderlich

Sehenswert

Rochefort sur Nénon: ein befestigtes Dorf

Dole: eine schöne „Ville d’Art et d’Histoire“ (Kunst- und Geschichtsstadt) mit Notre-Dame-Stiftskirche, den Gassen des Gerberviertels, privaten Stadthäusern, dem Pasteur-Museum und zahlreichen Veranstaltungen

Legende
Radweg
Verbindungen
Auf der Straße
Alternativen
Mountainbike-Strecke
Vorübergehende Strecke