Malerische Kanäle & Flüsse
16,67 Km
1 h 06 min
Anfänger / mit der Familie
Paray-le-Monial / Digoin
Paray-le-Monial
Digoin
Diese Etappe des EuroVelo 6 durch Burgund führt von Paray-le-Monial nach Digoin und birgt keinerlei Schwierigkeiten. Der Greenway schlängelt sich gemächlich durch die friedliche Landschaft und folgt dabei den Kurven des Kanals, der auch bei Freizeitschiffern sehr beliebt ist. In Digoin führt eine Kanalbrücke über die Loire und schließt an den Loire-Seitenkanal an. Eine sehr leichte Etappe.
91.97 m 74.06 m

Wegbeschreibung

Greenway von Paray-le-Monial nach Digoin. Überquerung der Kanalbrücke zu Fuß.

SNCF

  • Bahnhöfe Paray-le-Monial und Digoin
  • TER (Regionalexpress) Dijon > Chagny > Montchanin > Paray-le-Monial > Digoin > Moulin-sur-Allier

Sehenswert

Paray-le-Monial: ein altes Städtchen mit reichem Kulturerbe, einem historischen Viertel, einer romanischen Basilika, einem Museum für religiöse Kunst und zahlreichen Veranstaltungen

Digoin: eine Stadt mit Schifffahrtstradition an der Kreuzung mehrerer Wasserwege (Loire, Canal du Centre, Roanne-Digoin-Kanal und Loire-Seitenkanal). Highlights: der rege Hafen, das Keramikmuseum, das Loire-Museum ObservaLoire und die Kanalbrücke über die Loire

Radler-Tourenberichte

Bewertungen der Radreisenden

auf Paray-le-Monial / Digoin
Note der Internetnutzer (0) 0,0
Optionen & Legenden
Legende
Radweg
Verbindungen
Auf der Straße
Alternativen
Mountainbike-Strecke
Vorübergehende Strecke
Legende
Europäische Radroute (EuroVelo)
Nationale, regionale oder lokale Radroute
Radschleife
MTB-Radroute