Malerische Kanäle & Flüsse
18,20 Km
1 h 13 min
Mittel / Gute Grundkondition
Seurre / Verdun-sur-le-Doubs
Seurre
Verdun-sur-le-Doubs
Diese Etappe des EuroVelo 6 durch Burgund führt über einen noch nicht ausgebauten Abschnitt der zukünftigen Voie Bleue, die der Saône bis nach Chalon folgen wird. Absolut sehenswert ist die Mündung des Doubs in die Saône in Verdun-sur-le-Doubs. Diese Etappe führt hauptsächlich über Straßen, birgt aber ansonsten keine Schwierigkeiten.
18 m 18 m

Wegbeschreibung

Provisorische Streckenführung ohne Beschilderung. Die Ortsausfahrt aus Seurre ist bis nach Chazelle über den Treidelpfad möglich (Achtung, der Weg ist nicht sehr gut) oder alternativ über die Departementstraße D35d. Danach durchqueren Sie die Ebene auf kleinen Straßen bis nach Verdun. Vorsicht hier bei der Ortseinfahrt.

SNCF

  • Bahnhof Seurre
  • TER (Regionalexpress) Dijon > Seurre > Bourg-en-Bresse

Sehenswert

Seurre: eine lebendige Stadt am Fluss mit Freizeithafen, der romanischen Sankt-Martins-Kirche, dem historischen Bossuet-Haus und dem Ecomusée de la Saône (Heimatmuseum)

Verdun-sur-le-Doubs: eine schöne alte Stadt mit regem Freizeithafen, Saint-Jean-Brücke, Getreide- und Brotmuseum

Radler-Tourenberichte

Bewertungen der Radreisenden

auf Seurre / Verdun-sur-le-Doubs
Note der Internetnutzer (0) 0,0
Optionen & Legenden
Legende
Radweg
Verbindungen
Auf der Straße
Alternativen
Mountainbike-Strecke
Vorübergehende Strecke
Legende
Europäische Radroute (EuroVelo)
Nationale, regionale oder lokale Radroute
Radschleife
MTB-Radroute